BRANDGESCHÜTZTE HOLZPRODUKTE

BRANDSCHUTZ VON SICHTBAREN HOLZELEMENTEN

Die natürlich schöne und lichtdurchlässige Brandschutzbehandlung ist für verschiedene Holzarten von Innen- und Fassadenplatten über CLT-Elemente bis hin zu anderen Holzbauteilen geeignet.

 

Die Brandschutzbehandlung mit ungiftigen Nordtreat- Brandschutzmitteln erfüllt die Anforderungen der Klasse B-s1, d0 und ermöglicht eine schöne Holzoberfläche im Innen- und Außenbereich, selbst an den anspruchsvollsten Stellen.

Es gibt ein zertifiziertes Produktionssystem für die gängigsten Produktgruppen, die mit Nordtreat-Brandschutzmitteln behandelt werden. Wenn der Hersteller von Holzprodukten das Verfahren einhält, kann er für seine industriell brandgeschützten Produkte eine CE-Kennzeichnung erhalten. Bei Bedarf können die Produkte auch auf der Baustelle mit unseren Brandschutzmitteln behandelt werden.

 

BRANDSCHUTZBEHANDLUNG VON HOLZPRODUKTEN


Der Brandschutz von sichtbaren Holzprodukten in Gebäuden kann industriell oder vor Ort erfolgen. Eine industrielle Behandlung ermöglicht die Herstellung von zertifizierten gebrauchsfertigen Produkten. Dies beschleunigt das Bauvorhaben und stellt sicher, dass die Anforderungen der Brandklasse erfüllt werden. Behandlungen vor Ort müssen gemäß den Anweisungen durchgeführt und von der Bauaufsicht separat genehmigt werden.

Eine industrielle Brandschutzbehandlung mit NT DECO kann für Produkte verschiedener Holzarten zertifiziert werden. Nordtreat hat das Behandlungssystem für die gängigsten Produkte zertifizieren lassen, so dass die Hersteller eine CE-Kennzeichnung gemäß der Norm EN 14915: 2013 beantragen können, nachdem der Behandlungsprozess eine Inspektion gemäß den Zertifizierungen von Nordtreat bestanden hat. Weniger verbreitete Produkte und Strukturen können in Zusammenarbeit mit Nordtreat einzeln getestet und zertifiziert werden.

 

BRANDGESCHÜTZTE VERKLEIDUNGSPLATTEN

 

Der Brandschutz von Verkleidungsplatten muss in Gebäuden der Brandklasse P1, die nicht mehr als 56 Meter hoch sind, den Anforderungen der Brandklasse B-s1, d0 entsprechen. In der Regel sind dies Mehrfamilienhäuser, Pflegeheime, Schulen und andere öffentliche Gebäude.

Nordtreat Trekoli

 Mehrfamilienhaus Trekoli, Pori, Finland


Zusätzlich zum Brandschutz sind die mit lichtdurchlässigen Brandschutzmitteln von Nordtreat behandelten Platten gut vor den Einflüssen von Sonnenlicht und Wetter geschützt. Die Brandschutzbehandlung stärkt auch den natürlichen Schutz des Holzes vor Schimmel und Fäulnis.

Fassadenplatten, die industriell mit Nordtreat- Brandschutzmitteln behandelt worden sind, beschleunigen das Bauvorhaben, da sie im Zuge der Installation keiner weiteren Beschichtung oder Wartung bedürfen. Nur Schnittflächen dürfen mit dem gleichen Brandschutzmittel und Farbton behandelt werden, der während des Produktionsprozesses verwendet wurde. Im Außenbereich hält der Nordtreat-Brandschutz je nach Standort 5 bis 15 Jahre. Es wird empfohlen, die Nachbehandlung mit dem gleichen Produkt wie bei der ursprünglichen Brandschutzbehandlung durchzuführen.

CE-gekennzeichnete Fassadenplatten, die industriell mit lichtdurchlässigen Brandschutzmitteln von Nordtreat behandelt wurden, werden von vielen Herstellern angeboten. Wir helfen Planern und Bauherren, geeignete Lieferanten für Verkleidungsprodukte zu finden, die mit Nordtreat-Brandschutzmitteln behandelt wurden.

KONTAKTIEREN SIE UNS!

 

DOWNLOAD-ANLEITUNG

Erfahren Sie mehr über die Anforderungen an den Brandschutz von Holzprodukten und die Kostenauswirkungen verschiedener Brandschutzmaßnahmen.

JETZT DOWNLOADEN →

 

BRANDGESCHÜTZTE INNENVERKLEIDUNGEN

 

Der Brandschutz von Platten, die an Innenwänden und -decken verwendet werden, muss den Anforderungen der Brandklasse B-s1, z.B. d0 entsprechen in:

  • Pflegeeinrichtungen der Brandklasse P1 und P2
  • Unterkünften und Büroräumen der Brandklasse P2
  • Produktions- und Lagerräumen der Brandgefahrenklasse 2
  • Geschäften, Ausstellungshallen und Bibliotheken mit einer Fläche von über 300 m2.
  • Kfz-Werkstätten, Garagen und Räumen für die technische Instandhaltung
  • Kessel- und Lagerräumen für flüssige oder feste Brennstoffe
  • Fluren in Unterkunfts- und Büroräumen


Im Innenbereich behalten Platten, die mit Nordtreat- Brandschutzmitteln behandelt wurden, (entweder industriell oder vor Ort gemäß den Anweisungen), ihre Brandschutzfähigkeit während des gesamten Lebenszyklus´, es sei denn, die Holzoberfläche wird beschädigt. Der beschädigte Bereich muss mit dem gleichen Produkt behandelt werden, das auch für die ursprüngliche Brandschutzbehandlung verwendet wurde.

 

Nordtreat Opinmäki Schule

Opinmäki Schule, Espoo, Finland


Ein ungiftiges Brandschutzmittel erhöht auch die Sicherheit der Innenflächen in Bezug auf Emissionen. Nordtreat-Brandschutzmittel haben niedrige Emissionen. Sie sind geprüft und erfüllen nachweislich die Anforderungen der Emissionsklasse M1.

Innenverkleidungen mit CE-Zeichen, die industriell mit transparenten Brandschutzmitteln von Nordtreat behandelt wurden, werden von vielen Herstellern angeboten. Wir helfen Designern und Bauherren bei der Suche nach geeigneten Lieferanten für Innenverkleidungsprodukte, die mit Nordtreat-Brandschutzmitteln behandelt wurden.

KONTAKTIEREN SIE UNS!

 

BRANDGESCHÜTZTE CLT-ELEMENTE

 

CLT (Kreuzlagenholz) ist eine Massivholzkonstruktion, die aus miteinander verklebten Holzschichten besteht. Die sichtbaren Oberflächen von CLT-Modulen und anderen Elementen können mit ungiftigen Brandschutzmitteln von Nordtreat gemäß den Anforderungen der Brandklasse B-s1, d0 geschützt werden.

Zu diesen Konstruktionen gehören beispielsweise Innenwände und -decken, Treppenhäuser, Aufzugsschächte, Hängebalkone und Eingangsdächer.

 

Nordtreat KOAS Seminaarinmäki

KOAS Seminaarinmäki, Jyväskylä, Finland - Photo Joonas Ahtikallio


Derzeit ist es nicht möglich, CLT-Platten und Elemente mit CE-Kennzeichnung herzustellen, da es im EU-Raum noch keine harmonisierte Produktnorm für CLT-Platten gibt. Aus diesem Grund ist auch eine CE-Zertifizierung für den industriellen Brandschutz von CLT-Plattenoberflächen nicht möglich. Der Harmonisierungsprozess bezüglich der Produktnorm ist im Gange. Derzeit können CLT-Hersteller über die Europäische Organisation für Technische Bewertung (EOTA) eine unternehmensspezifische technische Zulassung für ihre Produkte erhalten.

Der erforderliche Brandschutz nach der Euro-Klassifizierung wird durch die Einhaltung der geprüften und zugelassenen Anweisungen und Anwendungsmengen des Herstellers von Brandschutzmitteln erreicht. Für den Brandschutz der Produkte ist jedoch eine standortspezifische Genehmigung durch die Aufsichtsbehörde erforderlich.


BROSCHÜRE DOWNLOADEN!

Garantierte Qualität und Sicherheit des Brandschutzes für Brettsperrholzelemente.

HIER DOWNLOADEN →

 

Mit dem Bestehen einer europaweiten Produktnorm werden sich die Bedingungen für den industriellen Brandschutz von CLT-Produkten deutlich verbessern. Nordtreat wird Holzprodukt- und Oberflächenbehandlungsunternehmen bei der Auswahl geeigneter Behandlungsgeräte unterstützen, die Prüfung ihrer Brandschutzbehandlungen organisieren und, sobald die Möglichkeit besteht, das CE-Zeichen zu erhalten.

Nordtreat wird den Herstellern helfen, den Brandschutz vorschriftsgemäß durchzuführen. Wir helfen auch Planern und Bauherren, geeignete Lieferanten für CLT-Produkte zu finden, die mit Nordtreat-Brandschutzmitteln behandelt wurden.


KONTAKTIEREN SIE UNS!

 

ANDERE BRANDGESCHÜTZTE HOLZBAUTEILE

 

Viele andere Holzprodukte können ebenfalls mit Nordtreat -Brandschutzmittelm nach den Anforderungen der Brandklasse B-s1, d0 behandelt werden. Zu diesen Produkten gehören:

  • Blockwände
  • LVL (Furnierschichtholz)
  • Brettschichtholz (auch als Leimholz bezeichnet)
  • Viele andere Holzwerkstoffe
  • Bodenbeläge und Treppenprodukte
  • Akustikplatten


Nordtreat wird den Herstellern helfen, den Brandschutz in Übereinstimmung mit den Anforderungen durchzuführen. Wir helfen auch Planern und Bauherren, geeignete Lieferanten für Produkte zu finden, die mit Nordtreat-Brandschutzmitteln behandelt wurden.

KONTAKTIEREN SIE UNS!

 

 

LESEN SIE AUCH DIESE INSIGHT POSTS:

30.4.2020
Fachwissen und Zusammenarbeit erhöhen die Nachfrage nach Rundholzbau im öffentlichen Sektor
20.12.2019
Dauerhaftigkeit des Brandschutzes von Holz nach der Klassifizierungsnorm EN 16755:2017
5.12.2019
Nordtreat und SONGWON beginnen die strategische Zusammenarbeit für nachhaltige Holzbrandschutzlösungen.