PUDASJÄRVI LOG MANSION

FALLSTUDIE

 

DAS BLOCKHAUS PUDASJÄRVI IST EINE KOMFORTABLE WOHNEINRICHTUNG FÜR BETREUTES WOHNEN

 

Das Heim für betreutes Wohnen Pudasjärvi Log Mansion ist fantastisch am Ufer des Flusses Ii gelegen. Es ist ein komfortables und sicheres Heim für ältere Menschen mit einem 24-Stunden-Pflege- und Behandlungsdienst.

Fotos: Kontiotuote

Die Stadt Pudasjärvi in Nord-Ostbottnien investiert in das Wohlergehen ihrer Einwohner, indem sie ökologische und sichere Blockhäuser baut. In den letzten zehn Jahren wurden in der Stadt eine moderne Kindertagesstätte, ein Schulgelände und ein Heim für betreutes Wohnen sowie mehrere andere öffentliche und Wohngebäude in Blockbauweise eröffnet.

 

Pudasjarven Hirsikartano

 

Das einzigartige Wohnheim Log Mansion wurde von Lukkaroinen Architects entworfen, wobei Lemminkäinen (jetzt YIT) als Auftragnehmer und Umsetzer des Lebenszyklusmodells fungiert. Die Blockbauten wurden von Kontiotuote geliefert, dem weltweit größten Hersteller von Blockhäusern mit Sitz in Pudasjärvi.

 

EFFIZIENTES BAUEN DURCH ENGE ZUSAMMENARBEIT


Kontio errichtet seit vielen Jahren Blockhäuser für den Bildungs- und Pflegesektor. Hanna Haipus, Direktorin des Business-to-Business-Geschäfts von Kontiotuote, war für die Leitung des Projekts Betreutes Wohnen verantwortlich, das im Spätsommer 2015 mit dem Bauunternehmen Lemminkäinen unter Anwendung des Lebenszyklusmodells begann. Laut Haipus war es dank des gemeinsamen Willens und der Sachkenntnis der am Projekt beteiligten Parteien möglich, die Einrichtung in einem sehr engen Zeitrahmen von etwa 16 Monaten von der Projektplanung bis zur Fertigstellung zu errichten.

Der Bauherr verlangte ein gemütliches und sicheres Wohnheim aus Baumstämmen, welches das Wohlbefinden seiner Bewohner unterstützt. Die architektonischen Entwürfe von Lukkaroinen Architects erwiesen sich als ausgezeichnet für dieses Vorhaben. Die Projektplanung und die Genehmigungsverfahren für das Gebäude konnten dank der engen Zusammenarbeit zwischen den beteiligten Parteien rasch abgeschlossen werden.

“Ein Projekt mit einem Lebenszyklus von 20 Jahren lässt sich nicht unbedingt schnell verwirklichen, da alles mit besonderer Sorgfalt geplant und umgesetzt werden muss, nicht nur um die Funktionalität des Gebäudes zu gewährleisten, sondern auch, um den künftigen Pflege- und Reparaturbedarf zu minimieren. Bei diesem Projekt zeigte die rasche Umsetzung die Stärke der gemeinsamen Ziele und des Willens aller beteiligten Parteien, da alle betrieblichen und kostenbezogenen Ziele innerhalb des gewünschten Zeitplans erreicht wurden”.

Hanna Haipus, Kontiotuote

Pudasjärven Hirsikartano

 

ABGERUNDETES DESIGN MIT UMWELTFREUNDLICHEM BRANDSCHUTZ FÜR HOLZFASSADEN


Die Natur ist im täglichen Leben der Bewohner und Mitarbeiter von Log Mansion sehr präsent. Die Aussicht auf den Fluss Ii und der Wechsel der Jahreszeiten kann dank der Panoramafenster bewundert werden.

Die Bauvorschriften verlangten, dass die Brandsicherheit des modernen Blockhauses durch eine Brandschutzbehandlung der Fassaden gewährleistet wird. Die natürlichen Muster des Holzes bleiben, wie bei traditionellen Blockhäusern, sichtbar.

Dies wurde mit einer von Nordtreat entwickelten umweltfreundlichen Lösung zur Brandschutzbehandlung erreicht. Die Fassaden wurden während der Bauphase gemäß den Anwendungsrichtlinien von Nordtreat und den Plänen der Architektin Laura Sorri von Lukkaroinen Architects, mit dem Brandschutzmittel NT DECO behandelt.

Das gemütliche, einladende und funktionelle Heim für betreutes Wohnen hat bei seinen Nutzern Lob und weltweit Interesse hervorgerufen. Die wohltuende Natürlichkeit des Blockhauses, die hohe Raumluftqualität und Akustik sind ideal für Einrichtungen mit vielen Menschen.

DOWNLOAD-ANLEITUNG

Erfahren Sie mehr über die Anforderungen an den Brandschutz von Holzprodukten und die Kostenauswirkungen verschiedener Brandschutzmaßnahmen.


JETZT DOWNLOADEN →