10 30 2020 | Brandschutz | Brandschutzbestimmungen | Holzbau

CLT-Brandschutz gemäß den Anforderungen der Brandklasse B-s1, d0

Nordtreat hat die CLT-Brandschutzbehandlung gemäß der europäischen Klasse B-s1, d0 in enger Zusammenarbeit mit Hoisko CLT getestet und klassifiziert. Ziel der Partnerschaft ist es, sicherzustellen, dass im wachsenden Holzbaumarkt nur zuverlässig brandgeschützte und gleichzeitig der Klasse M1 entsprechende CLT-Elemente zum Einsatz kommen.

CLT-Elemente aus kreuzweise verleimtem Massivholz sind bereits in ihrer jetzigen Verwendung hoch feuerbeständige Konstruktionen. Viele Anwendungen erfordern jedoch eine Brandschutzbehandlung der sichtbaren CLT-Oberflächen gemäß den Anforderungen der europäischen Klasse B-s1, d0.

Es gibt noch keine europäische Produktnorm für CLT, die die CE-Kennzeichnung erlaubt, und daher muss die Konformität der brandschutztechnischen Behandlung des Produkts auf andere Weise nachgewiesen werden. Dies ist wichtig, da die Bauaufsichtsbehörden derzeit möglicherweise Oberflächenbehandlungen akzeptieren, die die Anforderungen der für das betreffende Gebäude erforderlichen Brandschutzklasse nicht vollständig erfüllen.

 
Hoisko CLT house at Tuusulan asuntomessut

Hoisko CLT, Wohnungsmesse Tuusula 2020

 

GEPRÜFTE BRANDTECHNISCHE EIGENSCHAFTEN VON FEUERGESCHÜTZTEM CLT

 

Nordtreat und Hoisko CLT suchten nach einer Lösung für das oben erwähnte Problem einer zuverlässigen Brandschutzüberprüfung. Die Partner teilen die Ansicht, dass eine Brandschutzbehandlung, deren Einhaltung nicht nachgewiesen werden kann, aus Kostengründen oder aus anderen Gründen nicht für den Bau mit CLT zugelassen werden sollte. Aus diesem Grund wurde beschlossen, den Brandschutz für CLT-Konstruktionen im Forschungs- und Entwicklungsinstitut für Forst- und Holzprodukte (MeKA) in Lettland zu prüfen und zu zertifizieren.

Für die Prüfung stellte Hoisko CLT Winkel aus 90 mm dicken Fichten-CLT-Platten her. Diese wurden durch Aufbringen von insgesamt 350 g/m2 NT DECO-Brandschutzmittel hinsichtlich ihrer Feuerbeständigkeit geprüft. Der Feuerwiderstand der Konstruktion wurde in genormten Tests (z.B. SBI) geprüft und als konform mit der europäischen Klasse B-s1, d0 befunden.

 

Hoisko CLT production pressure

Herstellung von CLT-Elementen, Hoisko CLT

 

ERHÖHTE NACHFRAGE NACH ZERTIFIZIERTEM, BRANDGESCHÜTZTEN CLT

 

Die Nachfrage nach starken und stabilen CLT-Elementen nimmt rasch zu. Vertriebsleiter Jukka Matti-Tuuri von Hoisko CLT, Finnlands größtem CLT-Hersteller, sagt, dass das Produktionsvolumen des Unternehmens jetzt schnell wächst: 

“Wir freuen uns, Tragwerksplaner bei der Umsetzung der funktionellsten und kostengünstigsten CLT-Lösungen zu unterstützen. Die optimale Nutzung des Produkts ist noch nicht allen Konstrukteuren bekannt”.

 

Hoisko CLT truck handling

 

Die starke Nachfrage resultiert insbesondere aus dem Wunsch der Stadtverwaltungen, in kohlenstoffneutrales Bauen zu investieren, um neue Kindertagesstätten, Schulen und Einrichtungen des Betreuungssektors zu bauen. CLT eignet sich aber auch ideal für den Wohnungsbau, als tragende und einstoffliche Konstruktion für nachhaltige Einfamilienhäuser, Reihenhäuser und Wohnblöcke.

Gegenwärtig gilt die Notwendigkeit des Brandschutzes von CLT insbesondere für Innenverkleidungen, d.h. für sichtbare Flächen an Wänden, Decken und Böden aus CLT. In diesen Fällen hat die Konstruktion entweder ein 100 mm dickes CLT-Element auf der Innenseite und dahinter eine Dämmschicht oder, häufiger, eine dickere (200-240 mm) CLT-Struktur, die auch als tragende Wandkonstruktion geeignet ist.

Wenn die Behandlung von CLT mit NT DECO in Übereinstimmung mit den Prüfanweisungen des Herstellers durchgeführt wird, ist das Ergebnis:

    • Brandschutz nach der europäischen Klasse B-s1, d0 (EN 13501-1)
    • Umweltfreundlicher Brandschutz (das Brandschutzmittel) enthält keine allgemein schädlichen Stoffe wie Borsäure, Bor, Bromide, Formaldehyd oder Ammoniak
    • Die beste Emissionsklasse M1 für Baustoffe mit feuerhemmendem Material (forschungsgeprüfte Reinluftqualität)
    • Die natürlichen Holzmuster von CLT zeigen sich im gewünschten transluzenten Farbton (Tausende von Farbmöglichkeiten)
    • Kosteneffektive Behandlung (ein Produkt, keine separaten Grundierungen oder Oberflächenfarben)

Darüber hinaus bleibt bei Verwendung von NT DECO die inhärente Atmungsaktivität der Massivholzstruktur erhalten.

 

CLT element lifting - Hoisko CLT

 

HOISKO-CLT-PRODUKTE WERDEN UNTER KONTROLLIERTEN BEDINGUNGEN BRANDGESCHÜTZT

 

Hoisko-Brandschutz gemäß der von Nordtreat zertifizierten Behandlung von CLT-Elementen. Da die CLT-Elemente recht groß sind und die Mengen zunehmen, wird die Behandlung bei Bedarf auch von einer von Nordtreat geschulten Partei durchgeführt.

 

“Die von Hoisko gelieferten feuerhemmenden CLT-Elemente erfüllen die Anforderungen der europäischen Klasse B-s1, d0. Die Verarbeitung wird stets dokumentiert, und der Kunde erhält ein Zertifikat über die zertifizierte Verarbeitung”.

Jukka Matti-Tuuri, CLT Finland Oy

 

Bei den CLT-Projekten von Hoisko wird der CLT-Brandschutz immer unter kontrollierten Bedingungen durchgeführt, d.h. in Hallen, in denen die Luftfeuchtigkeit, die Temperatur und andere Bedingungen für die Absorption des Flammschutzmittels optimal sind.

FÜR EINBLICKE IN DIE BRANCHE ANMELDEN

Behalten Sie den Überblick über den Holzbrandschutz. Unser monatlicher Newsletter informiert Sie über die neuesten Ideen und Lösungen.